Der Vorhang ist gelüftet!

Nach monatelanger Arbeit ist es endlich soweit!

Rechtzeitig vor Beginn der ersten Tournee 2017 im AKTUELLEN PRÜFUNGSWESEN wurde gestern die neue Website der PR1MUS AKADEMIE freigeschaltet.

Ich bin es leid, dass sich das IDW und die WPK seit über 10 Jahren über fehlenden Berufsnachwuchs beschweren und man gleichzeitig den Mitarbeitern keinerlei Qualifizierung anbietet. Seit Jahren fliegen Vertreter der WPK (Barbara Hoffmann, Prof. Schruff & Co.) per Business Class zur IFAC "Education Commission" und diskutieren in den WPK-Gremien über "einen Ausbildungsberuf", den "Fachwirt für ..." oder "die Praktikumsbörse."

PR1MUS packt die Sache jetzt an und bietet Mitarbeitern ab September 2017 einen 11-monatigen Zertifizierungslehrgang zum "PR1MUS Prüfungsfachwirt".

Fächerübegreifend (WiRe, Steuern, WP, IT, BWL) vermittelt PR1MUS die Kenntnisse, die man als qualifizierter Mitarbeiter/in wissen muss. Es gibt hier keine "Sitzscheine", sondern der Lernerfolg wird mit neuesten Lernmethoden (ELearning etc.) erarbeitet und mit vielfälltigen Lernkontrollen unterlegt.

All das unter wissenschaftlicher Leitung und auf der Grundlage einer Prüfungsordnung.

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat als "PR1MUS Prüfungsfachwirt", was jedermann zeigt, dass man über qualifizierte Kenntnisse verfügt. Dies steigert die Prüfungsqualität und dient einer effektiven Prüfungsdurchführung nach neuestem Stand.

Für mich persönlich wird dies eine große Herausforderung sein, auf die ich mich schon jetzt freue!

Schauen Sie doch gleich einmal auf die neue Website!